Match Me! – How to find love in modern times

Deutschland/Österreich 2014; 94 Min.; Regie: Lia Jaspers; ab 0 J.

Der Film im Internet: wfilm.de/match-me/

„Schräg, spannend, sehenswert“ BR Abendschau
„Es ist spaßig, spannend und verwunderlich, Sarah, Johanna und Sampsa auf ihren Liebespfaden zu begleiten.“ DOK.fest München
„Das weitgefasste Porträt eines seit Äonen immer gleichen Ablaufs zwischen Menschen, der doch immer wieder ganz neu ist – und es ist sehenswert auch für diejenigen, die ihre Lebenspartner schon glücklich gefunden haben.“ Programmkino.de

Wie findet man heute Liebe? „Match Me!“ verfolgt humorvoll und mit Sinn für absurde Nuancen drei Protagonisten, die ihre Partnerwahl Matchmakern anvertrauen und begleitet sie bei ihren mehr oder weniger romantischen Abenteuern. Doch beim reinen Date bleibt es nicht. Denn nach dem Match folgt der Alltagstest. Wo ist hier der Weg in die gemeinsame Zukunft? Erst sich richtig kennenlernen und dann … ja was?

Der Dokumentarfilm von Lia Jaspers (Drehbuch „You drive me crazy“) war Publikumsliebling auf dem DOK.fest München 2015 und sorgte auf den Filmfestivals in Leipzig, Helsinki, Linz, und Sheffield für volle Kinosäle.

wochenprogramm links Wochenprogramm