Begleitprogramm zu Christopher Nolans „Dunkirk”: Prestige – Meister der Magie

Analoge 35mm-Fassung - mit Einführung!

Mittwoch 19. Juli um 20.15 Uhr im Eulenspiegel
Freitag 21. Juli um 23.00 Uhr im Sabu in der Lichtburg

USA 2002; Regie: Christopher Nolan; mit Al Pacino, Robin Williams, Hilary Swank; FSK 12 Jahre

Packender Historienthriller über zwei lebenslang verfeindete Zauberer, deren Rivalität mörderische Konsequenzen hat.

Die Zauberer Robert Angier und Alfred Borden sind im London der Jahrhundertwende seit ihrem ersten Zusammentreffen zu Beginn ihrer Karriere Kontrahenten. Zunächst ist es ein freundschaftlicher Wettstreit, bei dem der eine den anderen übertrumpfen will. Der wächst sich aber alsbald zu einer erbitterten Rivalität aus, die alle Menschen in ihrem Umfeld gefährdet und die Männer schließlich zu Mördern macht. Auf „Batman Begins” (und vor „The Dark Knight”) ließ Christopher Nolan einen weiteren fantastischen Stoff folgen, der aber mit deutlich geringerem Aufwand entstand und sich trotz seiner makellosen technischen Umsetzung stärker auf die Figuren, bzw. deren lebenslange Fehde konzentriert.

Quelle: www.kino.de

Siehe auch: www.lichtburg-essen.de/film_prestige_meister_der_magie.php

wochenprogramm links Wochenprogramm