Deutschlandpremiere mit Podium

Vaxxed - Die schockierende Wahrheit !?

Am 05.04 um 20.00 Uhr im Filmstudio Glückauf

Gäste: Regisseur Dr. Andrew Wakefield,
Dr. med. Rainer Kundt (Leitender Amtsarzt der Stadt Essen),
Prof. Dr. med. Alfred Längler (Leitender Arzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke)

Eintritt: 9,- €
Kartenreservierung unter 0201 / 27 55 55 oder unter 0201 / 43 93 66 33 (täglich ab 15.30 Uhr)

"Alles worum ich bitte ist, dass dieser Film gesehen wird. Menschen können dann selber urteilen, aber Sie müssen ihn sehen!" Robert De Niro

Der Film im Internet: www.Vaxxed-derFilm.de

Dokumentation des prominenten Impfgegners Dr. Andrew Wakefield, in dem dieser behauptet, die amerikanische Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) habe Studienergebnisse unterschlagen, die auf eine Verbindung zwischen Masern-Mumps-Röteln-Impfungen und Autismus hindeuten. Als Grundlage dienen Wakefield dafür Gespräche zwischen dem Biologen Brian Hooker und dem Wissenschaftler Dr. William Thompson, der einst selbst eine Studie über den Zusammenhang zwischen bestimmten Impfstoffen und Autismus durchführte. Laut Thompson habe das CDC nach Abschluss der Studie Teil der Ergebnisse nicht veröffentlicht. Hooker wandte sich daraufhin an Wakefield, der bereits seit 1998 vor der angeblichen Gefahr durch Impfungen warnt. Gemeinsam mit Produzent und Co-Autor Del Matthew Bigtree legt Wakefield nun in „Vaxxed“ seine Argumente dar.

Quelle: Filmstarts.de

wochenprogramm links Wochenprogramm